Wundersa(h)mes aus Jerusalem

Artikel 17 VON 17
Zoom
Rezepte und Wissenswertes der israelischen Küche, gewürzt mit ein paar Erinnerungen
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Das "private" Kochbuch von Ulrich Sahm, mit Rezepten, die er seinen Gästen in Jerusalem präsentiert, mitsamt einem kulinarischen Rundgang durch die biblische, jüdische, muslimische und israelische Küche. "Zicklein in der Milch seiner Mutter", Esaus Linsengericht und in einem letzten Kapitel auch jener Lokus, "Wo König Salomo zu Fuß hinging". Aus dem Fundus unter dem Lokus der Archäologen kreierte Sahm die "Letzte Mahlzeit des Achiel vom 8. des Av im Jahr 587 vor Christi". Nicht nur Kochbuch, sondern eine lesenswerte Kuriosität.

Achtung: Neue Auflage!

Weitere Informationen im Israelnetz.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten