AGB

mpf

In der Fassung vom 28.04.2006

„Fischladen“ die Evangelische Buchhandlung in Schönborn
Inhaber: Wilfried Gotter
Schulstraße 5 / OT Schönborn
09661 Rossau

Telefon: 03727-2701
Telefax: 03727-92623

Kontakt@buchhandlung-fischladen.de
www.buchhandlung-fischladen.de

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem „Fischladen“ Inhaber W. Gotter und ihnen gelten ausschließlich nachfolgende Allgemeinen Geschäftsbeziehungen in ihrer zum Zeitpunkt gültigen Fassung. Besondere Vereinbarungen und Nebenabreden erlangen ihre Gültigkeit nur wenn sie vom „Fischladen“ schriftlich bestätigt werden.

§2 Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.
Wenn Sie eine Bestellung im „Fischladen“ aufgeben, wird diese durch E - Mail bestätigt.
Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern informiert nur über den Empfang der Bestellung. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn wir die Bestellten Artikel an Sie versenden. So weit nicht anders vereinbart, ist der Kunde 50 Tage
(Wegen Artikeln aus dem Ausland) an die Bestellung gebunden.

§3 Widerrufsrecht und Rückgaberecht

Wir werten Ihre Bestellung grundsätzlich als Festbestellung, jedoch haben Sie nach den Bestimmungen des Fernabsatzgesetzes ein Widerrufsrecht von zwei Wochen, beginnend mit dem Eintreffen der bestellten Artikel bei Ihnen. Zu Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an obige Adresse. Unfreie Sendungen werden nicht entgegengenommen!

Ein Rückgaberecht besteht nicht bei Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. MC, CD, DVD, Videos, Software, Kosmetik, usw.) sofern die versiegelte Verpackung geöffnet ist. Auch nicht bei Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften, Illustrierten und Kleinst-Artikeln (Aufkleber, Kulis, bedrucktes Geschirr usw.)
Auch bei speziell für den Endkunden angefertigte Waren besteht kein Rückgaberecht. (z.B. bei Bibelhüllen mit Namensgravur)

§4 Preis/Lieferung/ Versandkosten/

Es gelten die Preise vom Tage der Bestellung. Liefer- und Versandkosten fallen zusätzlich an.
Ab einem Bestellwert von 50,00 € übernimmt der „Fischladen“ die Versandkosten. Bei einem geringeren Bestellwert berechnen wir Ihnen die tatsächlich anfallenden Kosten.
Mindestbestellwert sollten 20,00 € sein.
Ihre Bestellung verlässt, je nach Verfügbarkeit der Artikel, innerhalb weniger Tage unser Lager. Artikel, die nicht auf Lager sind, besorgen wir schnellstmöglich. Unser Bemühen geht dahin Ihre Bestellung komplett auszuführen. Dies kann bedeuten, dass wir fehlende Artikel besorgen und Ihnen alles in einer Gesamtlieferung zuschicken. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich da ausländische Zulieferung von vielen Faktoren abhängig ist.

§ 5 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Wir versenden gegen Rechnung. Achtung: Erstbestellungen über 50,00 € + Sendungen ins Ausland werden nur gegen Vorkasse versendet. Die gelieferte Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist der „Fischladen“ berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

§ 6 Rückversandkosten.

Grundsätzlich sind die Rückversandkosten in jedem Fall vom Kunden vorzustrecken. Unfreie Sendungen können wegen der unverhältnismäßig hohen Kosten prinzipiell nicht angenommen werden. Erfolgt die Rücksendung im Rahmen der Geltendmachung des unter § 3 genannten Widerrufsrechts, werden bei einem Wert der zurückgesandten Ware von über 50,00 € die Rücksendkosten von uns erstattet. Bis 50,00 € Warenwert sind die Kosten vom Rücksender zu tragen. Bei Rücksendungen aufgrund von Falschlieferung, Beschädigung o.ä. erstatten wir Ihnen das verauslagte Porto.

§ 7 Gewährleistung

Bitte prüfen Sie die Ware beim Eintreffen auf offensichtliche Transportschäden und Vollständigkeit. Sollte etwas nicht in Ordnung sein bitten wir um umgehende Nachricht!
Sollte die gelieferte Ware mangelhaft sein werden wir nach unserer Wahl die Mängel beseitigen, Ersatz liefern oder Ihnen den Kaufpreis erstatten.
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. Der „Fischladen“ haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet der „Fischladen“ nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung vom „Fischladen“ ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§1,4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.

Sofern der „Fischladen“ fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
Die Verjährungsfrist beträgt 24 Monate, gerechnet ab Lieferung.

§ 8 Anwendbares Recht , Erfüllungsort, Datenschutz u. Sonstiges

Es gilt deutsches Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Sollte ein Teil dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der anderen Teile nicht.

Erfüllungsort für sämtliche Ansprüche aus dem zwischen dem Kunden uns dem „Fischladen“ ist der Sitz der Evangelischen Buchhandlung in Rossau OT Schönborn Schulstraße 5.

Der „ Fischladen“ erhebt, speichert und nutzt die persönlichen Daten des Bestellers ausschließlich zu Auftragsabwicklung sowie zur Information über neue Angebote. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu kommerziellen Zwecken ist ausgeschlossen.

Diese Bedingungen gelten nicht für Wiederverkäufer.

Schönborn am 28. April 2006

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten